top of page

Die Initiative

Eltern und Verein

Wir sind eine Elterninitiative: Eltern haben den Spatz 1986 gegründet und so ist auch heute noch das Engagement der Eltern ein wichtiger Baustein im Kindergartenalltag.

Das Engagement besteht aus vier Aspekten:

  • Mitarbeit von jedem Elternteil in einem der sechs Ausschüsse rund um die Themen Renovieren, Feste feiern, Neuaufnahmen, Öffentlichkeitsarbeit, Gartenarbeit, zusätzliche pädagogische Projekte für Eltern und Kind. 

  • Teilnahme an den Elternabenden (1x im Quartal)

  • Planung, Organisation und aktive Mithilfe unserer Feste, Ausflüge und Projekte

  • 2-3 mal jährlich die Übernahme des Bereitschaftdienstes für eine Woche: Erledigung des Wocheneinkaufes, Wäsche waschen, Fegen des Hofes und der Lagerräume.

Spatz_6.jpg

Gemein-schaft

Elterninitiative heißt schon seit 1986, dass wir Eltern mit anpacken. Wir tun dies aber nicht nur, um dem Team zu helfen. Denn wir wollen unseren Kindern und uns mehr bieten, als nur eine gute Betreuung: ein familiäres Umfeld, eine Gemeinschaft und ein zusätzliches Stück Zuhause.​

Unser Einsatz

Zwei- bis dreimal im Jahr übernimmt jede Familie eine sogenannte Bereitschafts-Woche: Fegen im Hof, Handtücher waschen und den gut vorbereiteten Wocheneinkauf für unsere Küchenfee übernehmen. Für die Öffentlichkeitsarbeit, Reparaturen, unseren Garten und einiges mehr gibt es außerdem feste Gruppen. In Summe kommen wir so in etwa auf 5 Stunden Arbeit im Monat, die direkt unseren Kindern zu Gute kommt.

IMG_7091.heic
IMG_8197.heic

Feste, Feiern, Fahrten

In der pädagogischen Arbeit vertrauen wir voll auf unser top-qualifiziertes Team. Wir sorgen für das Gemeinschaftsgefühl im Drumherum: Ein rauschendes Sommerfest, das Mitlaufen im Karnevalszug, eine herbstliche Waldrallye und nicht zuletzt unsere gemeinsame Eifel-Fahrt sind auch für uns Eltern tolle Erlebnisse!

bottom of page